Wir sind Mitglied und Züchter im Schweizer Sennenhund Verein e.V. (SSV). In allen Fragen der Zucht richten wir uns demzufolge nach den umfangreichen Zuchtbestimmungen des SSV. 

 

Der SSV ist Mitglied im VDH, dem Verband für das Deutsche Hundewesen und wird dort als allein zuchtbuchführender Verein für die vier Schweizer Sennenhundrassen geführt.

 

Für uns ist es selbstverständlich, daß wir unsere Welpeninteressenten persönlich kennen lernen, bevor wir uns entscheiden. Genauso sollte sich jeder  Welpeninteressent ein Bild von uns und unserer Contessa sowie unserer Aufzucht machen. Dies ist am Telefon sowie über Emails natürlich schwer möglich.

 

Wir möchten unseren Welpen einen optimalen Start ins Leben bereiten.

 

Unsere Welpen werden im Haus geboren und wachsen bei uns mittendrin auf, so lernen sie vom ersten Tag die Gerüche und später die Geräusche kennen, die zum Leben mit uns Menschen dazugehören.

 

Wenn sie mobiler werden, können die Welpen im Haus und bei passender Witterung draußen im Hof  und auf der Wiese auf dem Welpenspielplatz die Welt erkunden und erleben. Von unserem Balkon können die Welpen ebenfalls die Ereignisse auf unserem Hof beobachten. 

 

Mit zunehmenden Alter unternehmen wir  kleinere Ausflüge mit den Welpen im Auto in die Umgebung.

 

Wir möchten in Kontakt mit den Welpenkäufern bleiben, um an der Entwicklung "unserer" Welpen teilhaben zu dürfen. Natürlich stehen wir nach der Abgabe weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung. 


Wir sind Mitglieder des Schweizer Sennenhund-Verein

für Deutschland e.V. (SSV) und züchten nach dessen

Bestimmungen.

© 2019 by Appenzeller von den Steinbachwiesen.