Wir sind Hardy und Jasmin und leben in Steinbeck, einem Ortsteil von Buchholz in der Nordheide. Diese Kleinstadt gehört zur Metropolregion Hamburg und liegt südlich der wunderschönen Weltstadt eingebettet zwischen dem Regionalpark Rosengarten und dem Naturpark Lüneburger Heide. Der Heidschnuckenweg und der Europäische Fernwanderweg E1 führen direkt bei uns vorbei.

 

Unser erster gemeinsamer Familienhund war unsere Appenzeller-Mix Hündin Chica, mit der unsere zwei Kinder aufwachsen durften.

Nachdem wir unser „Chicken“ kurz vor ihrem 14. Geburtstag gehen lassen mussten, war schnell klar, dass das Leben einfach schöner mit einem vierbeinigen Freund an seiner Seite ist. 

 

Als Fans der Rasse Appenzeller Sennenhund stand für uns fest, dass es dieses Mal ein Hund aus kontrollierter Zucht sein sollte. So zog unsere Contessa Camilla von der Niederzeller Höhe (Rufname: Mila) am 05. Mai 2017 bei uns ein und bereichert seitdem unseren Alltag.

Sie wurde am 25.02.2017 im Luftkurort Schlüchtern in Hessen geboren und wurde in den ersten 10 Wochen liebevoll und familiär von ihrem „Erstfrauchen und Zweitmama“ Christa Ziegler-Neumann aufgezogen. 

 

Contessa ist eine menschenfreundliche, verschmuste Appenzeller Sennenhündin, immer aufmerksam und neugierig, die mit uns durch dick und dünn geht. 

 

In unserer Nähe entspringt der Steinbach, nach dem unser Wohnort benannt wurde (Steinbeck). Die dortigen Wiesen gehörten zum Teil zum ehemaligen elterlichen Bauernhof meines Mannes. Es lag für uns nahe, meine Zuchtstätte „Appenzeller von den Steinbachwiesen“ zu nennen.

 

Mein Zuchtziel sind langlebige, gesunde, alltagstaugliche Appenzeller Sennenhunde. Ich züchte nach den Zuchtbestimmungen des SSV.

 

 



Wir sind Mitglieder des Schweizer Sennenhund-Verein

für Deutschland e.V. (SSV) und züchten nach dessen

Bestimmungen.

© 2019 by Appenzeller von den Steinbachwiesen.